Allgemeine geschäftsbedingungen

Das Kleingedruckte - Reservierungs- und Stornobedingungen


Wichtiges und Kleingedrucktes

An- und Abreise

Die Ankunft ist ab 08 Uhr früh möglich, unsere Zimmer sind am Anreisetag ab 14-15 Uhr bezugsbereit und wir bitten Sie, diese am Abreisetag bis 10:30 Uhr freizugeben. Nach Verfügbarkeit bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit eines Late-Check-Outs bis 17 Uhr.

 

Storno

Falls Sie ihren gebuchten Urlaub stornieren oder früher beenden müssen, entsteht für uns vor allem bei kurzfristigen Stornierungen großer Schaden. Wir haben das gebuchte Zimmer für Sie reserviert und andere Gäste abgewiesen. STORNOBEDINGUNGEN - Bei Absage der Reservierung gelten folgende Stornobedingungen. Innerhalb 14 Tagen bis 1 Woche - 50 % und innerhalb 1 Woche - 70 %. bei Nichtantritt und früherer Abreise 100%. Damit für Sie keine unnötigen Kosten entstehen, empfehlen wir eine Stornoversicherung abzuschließen.

Storno Sonderbedingungen: In CoronaZeiten sind wir durchaus flexibel, Änderungen der Urlaubsdaten sind immer möglich.
Bei Reisewarnungen, Erkrankungen, Quarantänen rund um Covid verlangen wir keine Stornogebühren.



Für detaillierte Informationen zur Hotelstorno

Download Schadensformular für Hotelbuchungen

Bitte Beachten Sie!!!
Das 14 tägige Widerrufsrecht nach $ 11 Abs. 1 FAGG kommt nicht zur Anwendung, dafür gelten bei und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Hotellerie, wie oberhalb angeführt.

Aktuelle Corona Informationen rund um den Urlaub

Im Haus halten wir die Abstände sehr gerne ein und bitten Sie auch darum, es und gleich zu tun.
Für die Hygiene ist freilich gesorgt, Desinfektion Spender sind vorhanden und der Putzzyklus wurde zusätzlich erhöht. Das Teuschler-Mogg Team wird regelmäßig mittels PCR Test getestet.
Die Zimmer werden zwischen An- und Abreise länger frei gehalten als üblich, deshalb bitten wir Sie bis allerspätestens um 10:30 das Zimmer freizugeben.
Wir bewirten und beherbergen Sie sehr gerne, dazu sind wir da, das ist unsere Leidenschaft. 
Allerdings würden wir Sie um hohe Selbstverantwortung bitten.
Falls Sie, soweit es Ihnen bekannt ist, mit einer, mit dem Covid-19 Virus infizierten Person in Kontakt waren oder Symptome einer Erkrankung aufweisen, bleiben Sie bitte zu Hause (z.B. Fieber, Husten, Atemnot, Halsschmerzen, plötzlicher Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns usw.).


Folgende Tests sollen künftig mit unterschiedlicher Gültigkeitsdauer zulässig sein (Stand 29.04.2021):
  • Selbsttest mit digitaler Lösung: 24 h 
  • Antigentest (Schnelltest): 48 h
  • PCR-Test: 72 h
  • Genesene: bis 6 Monate nach der Erkrankung bzw Antikörper Gültigkeit 3 Monate
  • Geimpfte: ab der 2. Impfung bzw. ab 22 Tage nach der Erstimpfung (bei Johnson & Johnson)

Sämtliche Vorgaben und Maßnahmen seitens der Behörden finden Sie aktuell auf www.sichere-gastfreundschaft.at

Testmöglichkeiten - Anmeldung erforderlich (Stand 06.05.2021)
Örtliche Teststraße im Kulturhaus Bad Waltersdorf. Testmöglichkeiten von Montag, Mittwoch Freitag.
Mehr erfahren - Anmeldung

Gesundheits- und Therapiezentrum Postema-Mogg in Sebersdorf 
Kostenlose Testungen sind von Montag bis Samstag möglich. Bitte um telefonische Anmeldung unter 0664 63 76 670.
Mehr erfahren

Testmöglichkeiten - in Bad Blumau  - Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag
Mehr erfahren


Thermen

Wichtige Infos zu den THERMEN – 2021/2022 - in allen Thermen sind Vorreservierungen nötig 

Heiltherme Bad Waltersdorf: die Reservierung ist unter  www.heiltherme.at/thermenanmeldungwww.heiltherme.at ,
H2o Familien Therme: die Reservierung ist unter Online-Buchungwww.hoteltherme.at
Reiters Thermalbad Stegersbach: keine Vorreservierung möglich. Auskunft über die Auslastung unter: www.reiters-resort.at - +43 3326 500 500 / Reservierung über uns bei Pauschalbuchungen möglich.
Rogner Bad Blumau: Unbedingt rechtzeitig vor reservieren! Nur wir können die Thermeneintritte bestellen, dieser ist bis 10 Uhr Morgens, wenn nicht anderes vereinbart für Sie reserviert. www.blumau.com 

!Im Fall, dass wir die Reservierung für Sie übernehmen!
Absagen oder Zeit Verschiebungen sind selbstständig und zeitgerecht an die jeweiligen Thermen weiterzugeben - wir halten uns Schad- und klaglos für etwaige Stornogebühren und Forderungen beider Seiten.



Ausflugsziele und GenussCard

Alles Ausflugsziele sind geöffnet, oft ist eine Vorreservierung nötig - Infos gibt's an der Rezeption oder aktuell
auf www.genussCard.at

Buchbarkeit unserer Pakete und Behandlungen:

Wir empfehlen unsere Pakete und Behandlungen vorab zu buchen. Paketbehandlungen werden von uns vor eingetragen, sollten Sie diverse Terminwünsche haben, bitten wir Sie, uns diese bereits bei der Buchung bekannt zu geben, damit wir darauf Rücksicht nehmen können. Wir weisen darauf hin, dass die Leistungen nicht austauschbar sind und nicht konsumierte Paketinhalte nicht in bar rückerstattet werden.


Haustiere:

Haustiere sind in unserem Hotel nicht erlaubt.




Kauf- und Lieferbedingungen Gutscheine



I. Der Vertrag kommt mit dem Hotel-Restaurant Teuschler-Mogg Inh. Ingrid Thorhaggen zustande. Der Vertrag kommt mit der Bezahlung des Gutscheins zustande.

II. Bestellvorgang
Gutscheine sowie Produkte können über unsere Homepage gewählt und bestellt werden.
Durch Absenden der Bestellung unterbreiten Sie uns ein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die von Ihnen bestellte Ware. An dieses Angebot sind Sie 2 Wochen gebunden. Wir versenden die Gutscheine samt Rechnung und der Kunde zahlt nach Erhalt, erst ab dann ist der Gutschein gültig. Der Kunde ist für die Geheimhaltung der Gutscheinvorlage selbst verantwortlich. Das Hotel Teuschler Mogg Inh. Ingrid Thorhaggen haftet nicht für den Missbrauch der Gutscheinvorlage. Jeder Gutschein kann nur einmal eingelöst werden.

III. Mindestalter
Zum Einkauf in unserem Internet-Shop sind nur Personen ab dem 18. Lebensjahr berechtigt.

IV. Preise und Produkte
1. Die erworbenen Gutscheine mit dem jeweiligen Gesamtwert inklusive Umsatzsteuer können nicht in bar abgelöst werden. Sollte die Konsumation geringer ausfallen als der Wert des Gutscheines, erhalten sie eine weitere Gutschrift.
2. Die Rechnungslegung mit Steuernachweis kann erst zum Zeitpunkt der tatsächlichen Leistungserbringung ausgestellt werden, das heißt wenn die Gutscheineinlösung erfolgt (UstG).
3. Es wird keine Haftung für eine verspätete Zustellung auf dem Postweg übernommen.
4. Der Gutschein ist erst dann gültig, wenn der fällige Betrag vollständig bezahlt wurde.
5. Wertgutscheine sind 5 Jahre gültig und in diesem Zeitraum einzulösen.
6. Pauschlagutscheine behälten Ihre Gültigkeit bis 31.12.des Kaufjahres mit der beschriebenen Leistung, ab 01.01.des nächsten Jahren wandelt sich der Gutschein automatisch in einen Wertgutschein des bezahlten Betrages um und ist weitere 4 Jahre (bis 31.12.) mit diesem Wert gültig.

V. Die Gutscheine enthalten die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer, eine Verrechnung erfolgt mit der Inanspruchnahme der Dienstleistung.

VI. Abweichungen bei Abbildungen der zum Verkauf stehenden Ware sind möglich. Irrtümer und Änderungen der Artikel vorbehalten.

VII. Sicherheitsgarantie & Datenschutz
Ihre Sicherheit hat höchste Priorität! Daher werden Daten wie Kreditkartennummer, Bankleitzahl, Kontonummer, Name und Anschrift bei Bezahlung mit Kreditkarten oder Online-Banking über eine geschützte SSL Leitung übertragen. Damit kann kein Unbefugter Ihre eingegebenen Daten während der Übertragung im Internet lesen. Um für die zusätzliche Sicherheit im Gutscheinshop zu sorgen, wenden wir eine Reihe von zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen an. Ihre Angaben werden von uns automationsunterstützt verarbeitet. Auf Grund der allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Kunde sich einverstanden, dass er Werbeinformationen vom Hotel-Restaurant Teuschler- Mogg erhält. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt.

VIII. Umtausch und Rückgabe
Gutscheine, die nicht Ihrer Vorstellung entsprechen, senden Sie bitte innerhalb von 14 Tagen nach Zusendung an uns retour. Erforderlich ist, dass die schriftliche Rücktritts- (Widerrufs)erklärung innerhalb von 14 Tagen der Hotel-Restaurant Teuschler-Mogg Inh. Ingrid Thorhaggen zugeht. Das Rücktrittsrecht besteht jedoch nicht, wenn mit der Inanspruchnahme der Dienstleistung bereits innerhalb der Rücktrittsfrist begonnen wird. Dieses Rückgaberecht gilt nur für Kunden, die als Verbraucher zu qualifizieren sind. Eingereichte Gutscheine werden nicht in bar ausgezahlt.

X. Verlust
Bei Verlust, Diebstahl oder Entwertung von Gutscheinen kann kein Ersatz durch die Hotel-Restaurant Teuschler-Mogg Inh. Ingrid Thorhaggen geleistet werden.

XI. Persönliche Daten
Mit der Angabe von persönlichen Daten (insbesondere E-Mail Adresse) stimmt der Käufer der Ermittlung, Speicherung und Verarbeitung der im eingesandten Formular bekanntgegebenen Daten zu Zwecken des Marketings und der Werbung ausdrücklich zu. Der Käufer erklärt sich darüber hinaus insbesondere mit der Speicherung seiner Daten ausdrücklich einverstanden.